Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Lohnbuchhaltung in der Hotellerie hat besondere Herausforderungen

 

Die Anforderungen in der Personalabrechnung sind komplex und werden auch kaum einfacher. Es sind unterschiedliche Tarife zu berücksichtigen, Sozialversicherungsträger und Abrechnungszyklen erfordern stets aktuelles Wissen,  parallel sollen die Prozesse schlank und effizient sein.

 

Konzentration auf das Wesentliche und das Kerngeschäft

Gerade kleinere Betriebe sollten die Übertragung der Personalabrechnung an die Experten der RHC prüfen. Neben der Durchführung der Lohnbuchhaltung bietet die RHC Ihnen die komplette Übernahme des Personalbereiches an.

Dazu gehört:

  • Anleitung der Vorbereitungsarbeiten und Bereitstellung des hierfür einzusetzenden Programms
  • Erstellung der Lohnabrechnungen
  • Erstellung der Lohnssteuervoranmeldung und Meldungen zur Sozialversicherung
  • Erstellung und Ausführung der An- und Abmeldung der Mitarbeiter bei den Krankenkassen
  • Ausfüllen von Verdienstbescheinigungen
  • Sortieren und Buchen der Belege
  • Erfassen der Arbeitsstunden
  • Abrechnung geringfügig Beschäftigter („Mini Job“, kurzfristig Beschäftigte, Studenten )
  • Erstellen der Beitragsabrechnung und des Beitragsnachweises
  • Übermittlung der Beitragsnachweise an die Krankenkassen
  • Erstellen und Übermittlung der Lohnsteueranmeldung
  • Beantragung von Erstattungen bei der Krankenkasse aus den Umlagen
  • Meldung bei der Berufsgenossenschaft
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Erfassung der Fehlzeiten
  • Urlaubsabrechnung

 


Copyrights © 2018 RHC Real Hotel Controlling. All Rights reserved.